Folge 12: Kaninchen als Haustiere für Kinder?

Kaninchen erfreuen sich großer Beliebtheit als Haustiere für Kinder.  Doch ist das wirklich eine gute Idee? Das erfahrt ihr in dieser Folge:


Die wichtigsten Informationen zum Nachlesen:

Grundsätzlich eignen sich Kaninchen nicht als Haustiere für Kinder, denn:

  • sie sind reine Beobachtungstiere und nur wenige lassen sich gerne streicheln
  • die Missachtung der Grundbedürfnisse (vor allem Platz und Partnertier) kann zu Verhaltensstörungen und Aggressionen führen
  • werden 8-10 Jahre und für gewöhnlich lässt das Interesse der Kinder schnell nach
  • können enorm hohe Kosten verursachen, für die die Eltern aufkommen müssen

Oftmals führt die Anschaffung von Kaninchen als „Kuscheltiere“ zu Enttäuschungen bei den Kindern. Bitte informiert euch daher vorher über eine artnahe Kaninchenhaltung.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s